Wenn man nach stundenlangem Regen doch noch eine Wanderung…

Wenn man nach stundenlangem Regen doch noch eine Wanderung machen kann und sich irgendwann auch noch die Sonne durch die Wolken drängt.

Piemont, 16. September 2018

via Tumblr https://ift.tt/2xoYZIF

Advertisements

Monatsrückblick – Juli 2018

Juli 2018. Fast drei Monate bin ich schon raus aus meinem Alltag in Berlin. Der Monat war abwechslungsreich und kurzweilig. Eine sehr schöne Hochzeit in Berlin, die ich fotografiert habe, gefolgt von einer Woche voller Termine, teilweise 4 an einem Tag, sodass ich gegen Ende doch recht froh über meine Reise zurück in den Süden war, zurück in das etwas gediegenere Umfeld. Dann Omis 89. Geburtstag gefeiert und auch sonst viel Zeit mit der Familie verbracht. Ein kleines Fotoshooting gemacht, bei einer Webseite geholfen und meine eigene Seite (www.annalenakoenig.de) neu gemacht, weil das mit Jimdo so schön einfach geht. 

image

Foto: Perspektivwechsel Luftaufnahmen

Hochzeitsfotos bearbeitet, Fotobücher erstellt, einen alten Freund getroffen, und ansonsten immer wieder Zeit mit den Omas verbracht, so wie ich mir das vorgestellt hatte.

Dann nochmal ein paar Tage nach Italien gefahren, dieses Mal mit den Öffentlichen. Drei Mal Zug, drei Mal Bus, und fünf Stunden später stand ich mit einem Espresso in der Hand am Lago Maggiore. Die Hitze brachte automatisch einen speziellen Tagesablauf mit sich. Morgens relativ früh raus, meist eine Runde am Wasser entlang rennen, Frühstück, Rückzug auf’s Sofa mit einem Buch, leichtes Mittagessen, und dann eine Siesta, denn bei den Temperaturen will der Körper einfach in den Energiesparmodus. Gegen Abend war es dann wieder möglich, auf dem Balkon zu sitzen oder eine Runde Schwimmen zu gehen, und wenn die Sonne sich fast verabschiedet, kommt auch die Energie zurück und mit ihr die Produktivität, die dann meist in Bewerbungen oder andere Erledigungen am Laptop investiert wurde.

Abgerundet wurde der Juli mit einem Besuch beim Gartenfest auf dem Schwärzehof, bei dem die ganze Familie zusammen war und eine gute Zeit hatte. Das war einfach richtig schön.

Geschrieben:

Gehört:

Meine meistgehörten KünstlerInnen im Juni laut last.fm:

image

Meine 2018 Playlist hat (natürlich) (wieder) ein Update bekommen. Hier ist der Link zu Spotify.

Gelesen bzw. gehört:

Was ich bisher sonst so gelesen habe steht in meinem Lesetagebuch.

Falls ihr auch mal ein Hörbuch testen wollt kann ich den kostenlosen Kindle Probemonat empfehlen.

Geklickt, gelesen, gut gefunden:

Gekauft:

Oh, ich hab doch ein paar Sachen gekauft diesen Monat. Ein Buch über’s Schreiben, zwei neue Caps für’s Laufen (von Ciele), einen Withings Go Tracker um meinen Schlaf aufzuzeichnen (da Jawbone ja seine Server abgeschaltet hat) und neue Visitenkarten.

Bewegt:

78,4 Kilometer gelaufen, ein paar Mal in nen See gesprungen, bisschen Fahrrad gefahren.

Hier geht’s zum Monatsrückblick vom Juni 2018.

* Affiliate Link

via Tumblr https://ift.tt/2MtIRjw

Monatsrückblick – Juli 2018

Juli 2018. Fast drei Monate bin ich schon raus aus meinem Alltag in Berlin. Der Monat war abwechslungsreich und kurzweilig. Eine sehr schöne Hochzeit in Berlin, die ich fotografiert habe, gefolgt von einer Woche voller Termine, teilweise 4 an einem Tag, sodass ich gegen Ende doch recht froh über meine Reise zurück in den Süden war, zurück in das etwas gediegenere Umfeld. Dann Omis 89. Geburtstag gefeiert und auch sonst viel Zeit mit der Familie verbracht. Ein kleines Fotoshooting gemacht, bei einer Webseite geholfen und meine eigene Seite (www.annalenakoenig.de) neu gemacht, weil das mit Jimdo so schön einfach geht. 

image

Foto: Perspektivwechsel Luftaufnahmen

Hochzeitsfotos bearbeitet, Fotobücher erstellt, einen alten Freund getroffen, und ansonsten immer wieder Zeit mit den Omas verbracht, so wie ich mir das vorgestellt hatte.

Dann nochmal ein paar Tage nach Italien gefahren, dieses Mal mit den Öffentlichen. Drei Mal Zug, drei Mal Bus, und fünf Stunden später stand ich mit einem Espresso in der Hand am Lago Maggiore. Die Hitze brachte automatisch einen speziellen Tagesablauf mit sich. Morgens relativ früh raus, meist eine Runde am Wasser entlang rennen, Frühstück, Rückzug auf’s Sofa mit einem Buch, leichtes Mittagessen, und dann eine Siesta, denn bei den Temperaturen will der Körper einfach in den Energiesparmodus. Gegen Abend war es dann wieder möglich, auf dem Balkon zu sitzen oder eine Runde Schwimmen zu gehen, und wenn die Sonne sich fast verabschiedet, kommt auch die Energie zurück und mit ihr die Produktivität, die dann meist in Bewerbungen oder andere Erledigungen am Laptop investiert wurde.

Abgerundet wurde der Juli mit einem Besuch beim Gartenfest auf dem Schwärzehof, bei dem die ganze Familie zusammen war und eine gute Zeit hatte. Das war einfach richtig schön.

Geschrieben:

Gehört:

Meine meistgehörten KünstlerInnen im Juni laut last.fm:

image

Meine 2018 Playlist hat (natürlich) (wieder) ein Update bekommen. Hier ist der Link zu Spotify.

Gelesen bzw. gehört:

Was ich bisher sonst so gelesen habe steht in meinem Lesetagebuch.

Falls ihr auch mal ein Hörbuch testen wollt kann ich den kostenlosen Kindle Probemonat empfehlen.

Geklickt, gelesen, gut gefunden:

Gekauft:

Oh, ich hab doch ein paar Sachen gekauft diesen Monat. Ein Buch über’s Schreiben, zwei neue Caps für’s Laufen (von Ciele), einen Withings Go Tracker um meinen Schlaf aufzuzeichnen (da Jawbone ja seine Server abgeschaltet hat) und neue Visitenkarten.

Bewegt:

78,4 Kilometer gelaufen, ein paar Mal in nen See gesprungen, bisschen Fahrrad gefahren.

Hier geht’s zum Monatsrückblick vom Juni 2018.

* Affiliate Link

via Tumblr https://ift.tt/2vFUBUQ

1. Juni 2018 — 07:31 — Gurro, Piemont, ItalienIch wollte drei…

1. Juni 2018 — 07:31 — Gurro, Piemont, Italien

Ich wollte drei Tage hier bleiben aber vielleicht bleibe ich einfach drei Jahre.

via Tumblr https://ift.tt/2HjQwJM

1. Juni 2018 — 07:31 — Gurro, Piemont, ItalienIch wollte drei…

1. Juni 2018 — 07:31 — Gurro, Piemont, Italien

Ich wollte drei Tage hier bleiben aber vielleicht bleibe ich einfach drei Jahre.

via Tumblr https://ift.tt/2LQnZyF

mein persönliches Lieblingsfoto aus dem Urlaub in der Cinque…

mein persönliches Lieblingsfoto aus dem Urlaub in der Cinque Terre Region (April 2017)

via Tumblr http://ift.tt/2p1tNK4

Cinque TerreApril 2017Kamera: iPhone 7

Cinque Terre

April 2017
Kamera: iPhone 7

via Tumblr http://ift.tt/2pz1lzY

Valle Cannobina, Herbst 2016In letzter Zeit habe ich meine…

Valle Cannobina, Herbst 2016


In letzter Zeit habe ich meine Spiegelreflex Kamera quasi gar nicht mehr genutzt. Die iPhone Kamera hat immer mehr getaugt und mit ihrem “Immer-Dabei” Argument einfach in so ziemlich jeder Situation die DSLR geschlagen. Doch mit dem neuen 50 mm Portrait Objektiv lohnt es sich doch, das Teil mal wieder mit sich herum zu tragen. Diese Fotos sind im Oktober 2016 in Italien beim Wandern entstanden. Am liebsten mag ich das erste, das mit dem Fliegenpilz. 🍄

via Tumblr http://ift.tt/2f9ypNA

Valle Cannobina, Herbst 2016In letzter Zeit habe ich meine…

Valle Cannobina, Herbst 2016


In letzter Zeit habe ich meine Spiegelreflex Kamera quasi gar nicht mehr genutzt. Die iPhone Kamera hat immer mehr getaugt und mit ihrem “Immer-Dabei” Argument einfach in so ziemlich jeder Situation die DSLR geschlagen. Doch mit dem neuen 50 mm Portrait Objektiv lohnt es sich doch, das Teil mal wieder mit sich herum zu tragen. Diese Fotos sind im Oktober 2016 in Italien beim Wandern entstanden. Am liebsten mag ich das erste, das mit dem Fliegenpilz. 🍄

via Tumblr http://ift.tt/2f9ypNA

Valle Cannobina, Herbst 2016In letzter Zeit habe ich meine…

Valle Cannobina, Herbst 2016


In letzter Zeit habe ich meine Spiegelreflex Kamera quasi gar nicht mehr genutzt. Die iPhone Kamera hat immer mehr getaugt und mit ihrem “Immer-Dabei” Argument einfach in so ziemlich jeder Situation die DSLR geschlagen. Doch mit dem neuen 50 mm Portrait Objektiv lohnt es sich doch, das Teil mal wieder mit sich herum zu tragen. Diese Fotos sind im Oktober 2016 in Italien beim Wandern entstanden. Am liebsten mag ich das erste, das mit dem Fliegenpilz. 🍄

via Tumblr http://ift.tt/2f9ypNA