re:publica 2018Meine 8. re:publica. Mit dabei: meine Fujifilm…

re:publica 2018

Meine 8. re:publica. Mit dabei: meine Fujifilm X70. Und etwa 10.000 Menschen. Viele bekannte Gesichter, FreundInnen. Ehemalige KollegInnen. Sehr angenehm: viele gute Gespräche. Etwas unangenehm: die Aktion der Bundeswehr vor dem Gelände. Abends: Karaoke-Party. Und nebenan gute Musik von Andrea Goetzke & Eric Eitel (#a2n-Soundsystem). Außerdem: gute Pommes. 

Bewegend: Chelsea Manning im Interview. Mein persönliches Highlight: The Passing – von Marcus Brown. Sonst noch besucht und gut gefunden: Sascha Lobo: Pop und Anti-Pop – Wie das Internet uns lehrte zu kämpfen. Und wofür. Steve Lambert: Building Fearless Futures. Und der Vortrag von Sophie Passmann (dessen Aufzeichnung ich nicht finde).

Was ich mir demnächst noch nachträglich anschauen werde:

Und sonst so: ich habe selbst auch einen kleinen Vortrag gehalten, am Stand von newthinking. Eine Einführung zum Thema Voice Apps bzw. Sprachassistenten mit Hinweisen zu den User Experience Herausforderungen. Da habe ich – ganz im Sinne von “voice only” mal keine Präsentation verwendet sondern einfach nur vorgetragen. Das war ganz interessant, zum einen brauchte ich doch mal wieder Karteikarten mit Notizen zur Sicherheit, zum anderen konnte ich beobachten, dass die Leute sich offenbar tatsächlich mehr auf das Gesagte konzentrieren, wenn es keine Folien zur Ablenkung gibt. Beim nächsten Vortrag verwende ich vielleicht nur Fotos mit einzelnen Schlagwörtern. 

Leider war ich nur an den ersten beiden Tagen vor Ort, da ich am Freitag noch einiges viel zu viel zu tun hatte, für meinen Umzug in den Süden. 

Mehr Bilder, die ich auf der re:publica gemacht habe, findet ihr in diesem flickr-Album.

via Tumblr https://ift.tt/2I5AWT5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s