Vier Tage Kopenhagen. Mein erstes Mal in der Stadt und schon ein…

Vier Tage Kopenhagen. Mein erstes Mal in der Stadt und schon ein paar Tage später würde ich gern direkt wieder hin fahren. Kopenhagen fühlt sich ein bisschen an wie eine Mischung aus Berlin, London und Amsterdam. Wir haben viel von der Stadt gesehen, hauptsächlich mit dem Fahrrad. Hier also der erste Schwung Bilder. Manche davon sind etwas außerhalb entstanden, da wir auch ein Mal mit dem Zug nach Helsingør zum Schloss Kronborg gefahren sind (wo Hamlet spielt), mit dem Fahrrad weiter zum Louisiana Art Museum und ein Mal mit der Tram zum Amager Strandpark. Der Rest sind Impressionen aus der Stadt, u.a. die kleine Meerjungfrau (nicht im Bild: die fotografierende Touristentraube), der Park des Schloss Rosenborg und der Wachwechsel am Schloss Amalienborg. Eine zweite Runde Fotos folgt demnächst… 🙂

via Tumblr http://ift.tt/2cjE8zx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s