#rpTEN – mein Plan für den Dienstag

“Cargo-Kulte entstehen, wenn man beobachtete Rahmenbedingungen richtig steckt, aber das wesentlich Erhoffte nicht geschieht, weil etwas Zentrales nicht verstanden wurde.” – Das klingt nicht nur interessant, das ist auch noch ein Vortrag von Gunter Dueck, dessen Vortrag von 2011 auch schon sehr sehenswert war.

Da muss ich natürlich hin und mir anhören, was über unser neustes Projekt (die App für das “Junge Angebot von ARD und ZDF) so erzählt wird.

“Snapchat, Vlog, Follow-Me-Around, jeder inszeniert sich doch selbst, oder nicht? Macher zeigen, mit welcher Sorgfalt Authentizität produziert wird.” Ich geh da hauptsächlich wegen Duygu hin, die ich vom “Jungen Angebot von ARD und ZDF” Team kenne.

Von diesem Vortrag erhoffe ich mir eine Auffrischung zum Thema und Argumente für Leute die sagen, “ich habe doch nichts zu verbergen”.

Randall Monroe von xkcd auf der re:publica!

via Tumblr http://ift.tt/1Ut2Nz8

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s