Slack als rss Reader nutzenSeit dem Ende von Google Reader ist…

Slack als rss Reader nutzen

Seit dem Ende von Google Reader ist meine Nutzung von rss langsam eingeschlafen. Bis ich vor kurzem entdeckt habe, dass man bei slack ganz einfach rss Feeds abonnieren kann. Das ist nicht nur einfach und unkompliziert sondern findet auch noch dort statt, wo ich sowieso jeden Tag rein schaue. Jetzt habe ich eine kleine Hand voll Blogs abonniert, sodass täglich neue Artikel rein kommen aber dabei nicht zu viel, ansonsten wĂĽrde es eher ablenken und das soll es ja nicht – schlieĂźlich nutze ich slack zum Arbeiten.

Auf den beiden Screenshots seht ihr, dass ich einen extra Channel eingerichtet habe, den nur ich sehen kann. Links seht ihr die neuen Abonnements, die der Slackbot mir bestätigt. Auf der rechten Seite sieht man, wie es aussieht wenn neue Blogbeiträge veröffentlicht und in meinem Slack Channel gepostet werden. That’s it.

Nun aber noch kurz zur Anleitung, die ihr euch als Slack NutzerInnen aber schon denken könnt: ihr eröffnet einen neuen Channel und gebt in das Chat Feld “/feed” (ohne die Anführungszeichen) und die URL des rss Feeds ein. Dann einfach “abschicken” und schon habt ihr den jeweiligen Feed abonniert.

via Tumblr http://ift.tt/21YwWeR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s