The magic that makes Spotify’s Discover Weekly playlists so damn good – Quartz

The magic that makes Spotify’s Discover Weekly playlists so damn good – Quartz:

Seit ich von rdio zurück zu Spotify gewechselt habe, ist mir besonders eine Sache positiv aufgefallen. Die “Discover Weekly” bzw “Dein Mix der Woche” Playliste, die Spotify für jeden User jeden Montag zusammenstellt. Dieser Artikel beschreibt, wie der Mix zusammengestellt wird und wie man ihn beeinflussen kann. Bei mir trifft die Auswahl nicht jede Woche gleich gut meinen Geschmack, aber es ist wirklich immer wieder eine interessante Playliste, die bisher selten völlig daneben lag und erstmal zwei bis drei Tage auf Dauerrotation läuft.

Ich packe mir die besten Treffer jede Woche in meine persönliche monatliche Playliste (Link zur ersten Version – für Januar 2016), die ich auch aus anderen Fundstellen wie den FM4 charts und natürlich tausend anderen Quellen zusammenstelle.

Wer die automatisierten Empfehlungen aus dem “Mix der Woche” nicht verlieren will, kann sie mithilfe eines IFTTT Rezepts wöchentlich automatisiert in eine als Archiv dienende Playliste kopieren lassen.

via Tumblr http://ift.tt/1JL6mx2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s