Durch einen Blogbeitrag von Johannes Korten und die vielen…

Durch einen Blogbeitrag von Johannes Korten und die vielen Tweets zu #einBuchfuerKai bin ich auf diesen Roman von Kai-Eric Fitzner aufmerksam geworden. Mittlerweile ist es angekommen und ich lese es dann gleich als nächstes. Die ganze Aktion ist irgendwie schön, aber es bleibt zu hoffen, dass es Kai bald besser geht und er irgendwann davon erfährt.

via Tumblr http://ift.tt/1J8gm0p

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s