dies, das. Meistens (rechts oben und links unten) hält man sich…

dies, das.

Meistens (rechts oben und links unten) hält man sich an den selben Orten, in den gleichen Stadtteilen, im eigenen Kiez auf. Da ist es immer auf’s Neue erfrischend, etwas anderes zu sehen (links oben, rechts unten), besonders solche Orte, die nicht nur Touristenattraktionen sind, sondern ein sichtbarer Teil der Berliner Geschichte. Ich mag diese Stadt.

via Tumblr http://ift.tt/1sgduFg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s