Wenn man Glück hat, ist Zugfahren ziemlich schön. Ich hatte eine…

Wenn man Glück hat, ist Zugfahren ziemlich schön. Ich hatte eine Verbindung ohne Umsteigen und konnte mal wieder ausgiebig lesen, während draußen die Landschaft an mir vorbei flog. Berlin – Karlsruhe, 6 Stunden. Auf der Rückfahrt war ich so produktiv wie nie. Wenn man nicht weglaufen kann, kein Internet am Laptop hat und Kopfhörer die Gespräche der Mitfahrenden verschlucken, kann man sich wunderbar konzentrieren.

via Tumblr http://www.blogbleistift.de/post/66027226402

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s