Neuanfang

So. Nachdem ich es jetzt schon mehrfach angekündigt habe, kann ich jetzt den nächsten Schritt verkünden. Ab jetzt wird drüben im alten Blog nichts mehr passieren. Erstaunlich, dass ich es so lange dort ausgehalten habe, vor allem mit der nervigen Werbung… und es ist auch ein bisschen verwunderlich, dass dort jeden Tag bis zu 100 Leute reinschauen, obwohl so gut wie nichts Komma garnichts passiert. Aber genug davon!

Jetzt bin ich hier. Hallo!

Als nächstes werde ich mir einen Hoster aussuchen und natürlich eine passende Domain dazu reservieren. Anschließend nehme ich mir noch einmal das Design vor, allerdings steht das ganz hinten auf der Liste, weil es eigentlich einfach nur weiß und schlicht sein soll.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Ich blogge dann mal los hier.

Advertisements

5 Gedanken zu „Neuanfang

  1. Wenn ich dir einen Hoster empfehlen darf:

    http://www.wwh.li/

    Haben echt super Angebote. Einfach anschreiben und er macht dir ein persönliches Angebot.

    Ich hab ne eu Domain für 2 Öcken im Monat mit reichlich Speicherplatz und schnick schnack (Mehrere Datenbanken, etc).
    Meine Freundin hat eine .eu Domain und ihr Vater eine us. Domain. Beide mit wenige schnick schnack für knapp 1 Euro im Monat… glaube 9 Euro im Jahr.

    PS: Erster 😉

    • Also soweit ich das richtig gesehen habe, gibt es keine Möglichkeit komplett die Beiträge zu importieren. Aber ich könnte ab und zu einen „alten“ Artikel neu veröffentlichen… das wäre noch eine ganz nette Zwischenlösung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s